Kategorie: Publikationen

Neue Fachpublikation zu „Familien.Stärken“

Auch im Erwachsenenalter lebt über die Hälfte der Menschen mit Behinderungen noch in ihren Herkunftsfamilien. Die Lebenslagen dieser Familien zu erforschen und sie als Ressource in den Blick zu nehmen, ist Ziel des Projekts „Familien.Stärken“. In der Befragung werden Stärken, aber auch besondere Belastungen dieser Familien deutlich. Die vorläufigen Ergebnisse finden Sie in der Zeitschrift […]

mehr erfahren

Buch zur Barrierefreiheit erschienen

Barrierefreie Umwelten ermöglichen Menschen mit Beeinträchtigungen, am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu können. Aber was genau bedeutet Barrierefreiheit? Was macht eine Gegebenheit in der Umwelt zu einer Barriere? Welche Aspekte entscheiden darüber, ob Umwelten förderlich oder hinderlich für die gesellschaftliche Teilhabe sind? Wie lassen sich diese Aspekte messen, beurteilen und klassifizieren? Was bedeutet das für die […]

mehr erfahren

Buch zum Teilhabebegriff erschienen

In Forschungszusammenhängen zu Behinderung bietet der Teilhabebegriff einen gemeinsamen Bezugspunkt, an dem sich Fragestellungen, Ansätze und Methoden von Forschung orientieren können. Allerdings wird der Begriff häufig mit anderen Begriffen wie Partizipation, Integration und Inklusion gleichgesetzt. Das vorliegende Buch soll zu einem klareren Begriffsverständnis von Teilhabe und damit zur theoretischen Verortung und Reflexion von Teilhabeforschung beitragen. […]

mehr erfahren

Wie Mitarbeiter über Veränderungen denken – Beitrag in der Zeitschrift „Wohlfahrt Intern“ erschienen

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „Wohlfahrt Intern“ (www.wohlfahrtintern.de) ist ein Beitrag von mir zum Thema „Veränderungen“ erschienen. Daraus ein Auszug: „Viele Führungskräfte sehen ihr Unternehmen unter Veränderungsdruck. Und beinahe ebenso viele Führungskräfte ernten Kopfschütteln von Mitarbeitern, die sich bei all den Veränderungen am Limit fühlen, oder verspüren selbst tief drinnen Abwehrgedanken. Veränderungen werden als […]

mehr erfahren

Projekt „Teilhabebefragung“ klärt wichtige Fragen der Teilhabe

Wie wirkt sich Behinderung auf Möglichkeiten der Teilhabe aus: bei der Arbeit, beim Wohnen, im sozialen Umfeld, bei der Freizeit? Wo erleben Menschen mit Behinderungen Diskriminierung, Ausschluss und Ausgrenzung? Wer unterstützt sie dabei, ein selbstbestimmtes Leben als anerkannte Gesellschaftsmitglieder zu führen? Zu diesen Fragen gibt es bislang noch wenig Antworten. Es gibt auch kaum verlässliche […]

mehr erfahren